Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Abteilung 4 »Pressemitteilung
RP Karlsruhe, Straßenwesen und Verkehr
  • Abteilung 4
    27.06.2019
    B 10, Vollsperrung zwischen Niefern und Enzberg

    ​Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wird die Fahrbahn der Bundesstraße 10 zwischen Niefern und Enzberg erneuert. Die Sanierungstrecke ist rund 900 Meter lang und beginnt im direkten Anschluss an den bereits sanierten Knotenpunkt B 10 / L 1125 bei Niefern. Zur Durchführung der Arbeiten wird die Bundesstraße zwischen Niefern und Enzberg ab

    Freitag 28.06.2019 um 14 Uhr bis Sonntag 30.06.2019 um 20 Uhr

    für den Verkehr voll gesperrt.

    Für die Dauer der Vollsperrung wird der Verkehr von Pforzheim in Richtung Mühlacker über Öschelbronn, Pinache und Lomersheim umgeleitet. In Gegenrichtung von Stuttgart in Richtung Pforzheim erfolgt die Umleitung ab Mühlacker über die Enzstraße (L 1134) über Pinache, Öschelbronn und Niefern.

    Die Kosten für die Sanierung dieses Streckenabschnitts betragen rund 80.000 Euro und werden vom Bund getragen.

    Durch die gute Witterung kann damit die Maßnahme bereits im Juni und nicht wie zunächst geplant erst im Juli abgeschlossen werden.

    Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Anlieger und betroffenen Verkehrsteilnehmer für die während der Baumaßnahme entstehenden Belastungen und Behinderungen um Verständnis.Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter

    www.vm.baden-wuerttemberg.de, www.baustellen-bw.de.

    Die Verkehrslage in Baden-Württemberg – jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“-App der Straßenverkehrszentrale Baden Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter

    https://www.svz-bw.de

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de

Pressesprecherin

Das Bild zeigt Irene Feilhauer, Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: www.studio-visuell

Irene Feilhauer
0721 926-4051

Stellvertretung

Das Bild zeigt Rosa Flaig, stellvertretende Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: Rosa Flaig, RP Karlsruhe

Rosa Flaig
0721 926-6266 ​​​​​​​