Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Abteilung 4 »Pressemitteilung
RP Karlsruhe, Straßenwesen und Verkehr
  • Abteilung 4
    30.08.2019
    B35: Lärmschutzwand Gondelsheim
    Aufhebung der Vollsperrung der Jöhlinger Straße ab 02.09.2019 und halbseitige Sperrung bis voraussichtlich 27.09.2019

    ​Nachdem die Arbeiten des Regierungspräsidiums am Torsionsbalken über die Jöhlinger Straße und die Fahrbahndeckenerneuerung des Landratsamts Karlsruhe bei Binsheim fertiggestellt wurden, wird die Vollsperrung der Jöhlinger Straße ab Montag, 2. September 2019, aufgehoben.

    Für weitere Bauarbeiten an den Entwässerungsleitungen und die Herstellung neuer Bauwerkstreppen muss die Jöhlinger Straße jedoch voraussichtlich noch bis zum 27. September 2019 halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird in dieser Zeit mittels Vorfahrtsregelung an der Baustelle vorbei geführt.

    Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Anwohner und Verkehrsteilnehmer für die unvermeidbaren Belastungen und Behinderungen um Verständnis.


    Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.vm.baden-wuerttemberg.de unter Service/Verkehrsinformationen und www.baustellen-bw.de.
    Die Verkehrslage in Baden-Württemberg – jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“-App der Straßenverkehrszentrale Baden Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter https://www.svz-bw.de.  

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de

Pressesprecherin

Das Bild zeigt Irene Feilhauer, Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: www.studio-visuell

Irene Feilhauer
0721 926-4051

Stellvertretung

Das Bild zeigt Rosa Flaig, stellvertretende Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: Rosa Flaig, RP Karlsruhe

Rosa Flaig
0721 926-6266 ​​​​​​​