Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Abteilung 4 »Pressemitteilung
RP Karlsruhe, Straßenwesen und Verkehr
  • Abteilung 4
    20.09.2016
    B 463 Westtangente Pforzheim: Bau der zweiten Brücke beginnt
    ​Im Zuge des ersten Bauabschnittes der Baumaßnahme „B 463, Westtangente Pforzheim“ wird ab Dienstag, 4. Oktober 2016 mit der Herstellung der zweiten Brücke begonnen. Diese wird in Zukunft die neue Bundesstraße 463 über einen bestehenden Wirtschaftsweg (ehemaliger Römer-Westweg, Viehweg) führen. Die Baukosten sind mit rund einer Million Euro veranschlagt.

    In einem ersten Schritt wird zunächst das Brückenbauwerk hergestellt. Der Ausbau des querenden Wirtschaftsweges, der im Brückenbereich künftig circa vier Meter tiefer verläuft, erfolgt voraussichtlich Anfang 2018 im Rahmen des Erd- und Straßenbauloses. Eine Umleitung ist nicht erforderlich, denn während der Bauarbeiten wird die Verkehrsführung durch den Bau von provisorischen Wegen aufrechterhalten, die im unmittelbaren Baubereich liegen. Das heißt, dass alle Verkehrsteilnehmer wie bisher auch sämtliche Wegebeziehungen nutzen können.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.baustellen-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de

Pressesprecherin

Das Bild zeigt Irene Feilhauer, Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: www.studio-visuell

Irene Feilhauer
0721 926-4051

Stellvertretung

Das Bild zeigt Rosa Flaig, stellvertretende Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: Rosa Flaig, RP Karlsruhe

Rosa Flaig
0721 926-6266 ​​​​​​​