Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    21.06.2017
    B 3 neu bei Sinzheim - Sperrung des Wirtschaftsweges zwischen der K 3738 und der L 80

    ​Seit Februar 2017 wird im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe die B 3 westlich der Bahntrasse Karlsruhe-Basel zwischen der Kreisstraße (K) 9608 nördlich von Steinbach und der K 3738 neu gebaut.

    Ab dem 30. Juni 2017 wird der Anschluss der B 3neu an die K 3738 hergestellt. Für diese Arbeiten ist es erforderlich, den Wirtschaftsweg in diesem Bereich zurückzubauen und die südliche Wirtschaftswegzufahrt bis auf Weiteres zu sperren. Die Zufahrt zu den landwirtschaftlichen Flächen nördlich der K 3738 ist über die L 80 bis zur Baustelle (Brücke der K 3738) für Anlieger frei.

    Die Kosten der Baumaßnahme zwischen der K 9608 nördlich von Steinbach und der K 3738 einschließlich der im Vorfeld bereits hergestellten Bauwerke über den Grünbach und den Mührichgraben belaufen sich auf rund 2,7 Millionen Euro und werden vom Bund getragen.

    Das Regierungspräsidium bittet für die hiermit verbundenen Unannehmlichkeiten um Verständnis.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.baustellen-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de

Pressesprecherin

Das Bild zeigt Irene Feilhauer, Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: www.studio-visuell

Irene Feilhauer
0721 926-4051

Stellvertretung

Das Bild zeigt Rosa Flaig, stellvertretende Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: Rosa Flaig, RP Karlsruhe

Rosa Flaig
0721 926-6266 ​​​​​​​

​​​