Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 8
    04.11.2016
    Landesdenkmalpflege BW - Tagung zur Burgenforschung und Burgenerfassung in Baden-Württemberg vom 10. bis 12. November 2016 im Landesamt für Denkmalpflege in Esslingen
    Abendveranstaltung mit Festvortrag und Empfang der Stadt Esslingen am 11. November 2016, um 18 Uhr, im Alten Rathaus
    Sehr geehrte Damen und Herren,
     
    das Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart, der Marburger Arbeitskreis für europäische Burgenforschung (MAB), das Kreisarchiv Esslingen und die Stadt Esslingen am Neckar veranstalten vom 10. bis 12. November 2016 eine Tagung unter dem Titel „Kaum ein Land, das reicher an Burgen und Schlössern“ – Neues zur Burgenerfassung und Burgenforschung in Baden-Württemberg.
     
    Am 11. November findet um 18 Uhr im Alten Rathaus eine Abendveranstaltung mit öffentlichem Vortrag von Kreisarchivar Manfred Waßner „Erdwälle und Schwermuth erregende Ruinen“ – Vergessene Burgen im Landkreis Esslingen“ mit Begrüßung der Tagungsteilnehmer durch den Oberbürgermeister der Stadt Esslingen Dr. Jürgen Zieger und anschließendem Empfang durch die Stadt Esslingen statt.
     
    Die Veranstalter laden insbesondere zu letzterer Veranstaltung ein.
     
    Kommen Sie am
     
    11. November 2016, 18 Uhr,
    in das Alte Rathaus, Schickhardthalle
    Rathausplatz, 73728 Esslingen.
     
    Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Katja Lumpp
    Pressestelle Regierungspräsidium Stuttgart, 0711/904-10002

    Tagungsprogramm (pdf, 3 MB)

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de