Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    10.11.2016
    B 10 Fahrbahndeckenerneuerung von Enzweihingen bis zur Kreisgrenze Enzkreis/Vaihingen a. d. Enz-West (Landkreis Ludwigsburg)
    Beginn der Baumaßnahme und geplante Vollsperrung für kommendes Wochenende verzögern sich witterungsbedingt
    Das Regierungspräsidium Stuttgart teilt mit, dass der Beginn der Sanierungsarbeiten an der der B 10 zwischen Enzweihingen und der Kreisgrenze Enzkreis (Ausfahrt Vaihingen a. d. Enz-West) und damit auch die geplante Vollsperrung witterungsbedingt um eine Woche verschoben werden muss. Zum Umfang der geplanten Baumaßnahme verweisen wir auf die Pressemitteilung vom 26. Oktober 2016. Die Bauarbeiten im ersten Bauabschnitt waren für das kommende Wochenende ab Freitag, 11.Novemder 2016 ab 20 Uhr bis Montag, 14. November, 5 Uhr vorgesehen.

    Diese Arbeiten sollen, vorbehaltlich der Witterung, eine Woche später voraussichtlich ab Freitag, den 18. November 2016 stattfinden. Die Termine für die kommenden Bauphasen werden jeweils in einer separaten Pressemitteilung bekannt gegeben!

    Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden. Unter www.svz-bw.de liefern an verkehrswichtigen Stellen auf Autobahnen und Bundesstraßen installierte Webcams jederzeit einen Eindruck von der momentanen Verkehrslage.

    Übersichtslageplan für die überörtliche Umleitung (pdf, 2,5 MB)

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de