Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    14.11.2016
    B 466 Süßen - Donzdorf (Landkreis Göppingen) - Vollsperrung zwischen Süßen und Donzdorf am Wochenende 18. - 20. November 2016
    Verbindung B 466 neu ab 20. November 2016, B 466 alt in Richtung Ortsmitte Süßen ab 21. November freigegeben

    Das Regierungspräsidium Stuttgart baut vorbehaltlich der Witterung von Freitag, 18. November 2016, 8:30 Uhr bis spätestens Sonntag, 20. November 2016 , 18 Uhr  den endgültigen Anschluss der B 466 alt von Süßen kommend in Richtung Donzdorf an die neue Ortsumgehung Süßen (B 466). Es werden Schrammborde gesetzt, eine Lichtsignalanlage errichtet sowie Belags- und Markierungsarbeiten durchgeführt. Um die Verkehrsteilnehmer möglichst nur kurzzeitig zu belasten, werden die Arbeiten an den genannten drei Tagen unter Vollsperrung zur Erstellung des Knotenpunktes durchgeführt. Ab Sonntagabend, 20. November 2016, 18 Uhr ist die B 466 neu wieder befahrbar. Die B 466 alt in Richtung Ortsmitte Süßen von Donzdorf kommend ist dann spätestens ab Montagabend, 21. November 2016 wieder befahrbar.

    Während der Bauarbeiten wird der Verkehr zwischen Süßen und Donzdorf in beiden Richtungen über die B 10, K 1401 und K 1400 Geislingen/ Steige und Schnittlingen umgeleitet. Die Umleitung ist ausgeschildert.

    Mit Verkehrsbeeinträchtigungen ist zu rechnen, insbesondere zu Zeiten des Berufsverkehrs. Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um ihr Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

    Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustellen-informationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de