Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    28.11.2016
    Instandsetzung Brücke über Dr.-Georg-Kress-Str. in Aalen im Zuge der B 19
    Frühzeitiger Abschluss der Maßnahme und Freigabe der Fahrbahn am Dienstag, 29. November, ab 10:00 Uhr

    Aufgrund festgestellter Schäden führt das Regierungspräsidium Stuttgart seit rund zwei Wochen eine Instandsetzung der nördlichen Hälfte der B 19 Brücke über die Dr.-Georg-Kress-Straße bzw. über die Zufahrt zur Firma MAPAL in Aalen durch. Der südliche Teil der Brücke wurde bereits Ende 2015 instand gesetzt. Die derzeitigen Arbeiten können nun früher als geplant abgeschlossen werden. Die Fahrbahn der B 19 ist ab Dienstag, 29. November 2016 ab 10:00 Uhr wieder ohne Beeinträchtigungen befahrbar.

    Ursprünglich war für den Abschluss der 09. Dezember 2016 vorgesehen. Durch die gute Witterung der vergangenen Tage sowie die Verstärkung der Arbeitskolonne, konnte dieser vorzeitige Abschluss erreicht werden. Den betroffenen Verkehrsteilnehmern wird für ihr Verständnis für entstandene Beeinträchtigungen gedankt. Der Bund investierte in die Instandsetzung der Brückenabdichtung, Schutz- und Asphaltdeckschicht, einen Betrag von 50.000 Euro.

    Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de