Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 5
    06.02.2017
    Vorstellung aktueller Sachstand Aktionsprogramm Jagst und abschließender Schadensbericht am 14. Februar 2017 mit Umweltminister Franz Untersteller und Regierungspräsident Wolfgang Reimer in Kirchberg an der Jagst

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, das Regierungspräsidium Stuttgart und die Landesanstalt für Umwelt, Messung und Naturschutz BW stellen

    am Dienstag, 14. Februar 2017 um 18:00 Uhr
    in der Festhalle Kirchberg,
     Crailsheimerstr. 34 in 74592 Kirchberg an der Jagst

    der Öffentlichkeit die Aktivitäten und Fortschritte des Aktionsprogramms Jagst sowie den aktuellen Schadensbericht vor.

    Interessierte Bürgerinnen und Bürger, Medienvertreterinnen und -vertreter sowie Vereinen und Verbände sollen in diesem Rahmen die Gelegenheit erhalten, sich über den Fortgang des Aktionsprogramms Jagst zu informieren und ihre Anregungen für dessen weitere Umsetzung einzubringen.

    Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Katja Lumpp

    Einladungsflyer (pdf, 4 MB)

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de