Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    19.05.2017
    B 19 Verlegung in Schwäbisch Hall - Weilertunnel Sperrung des Geh- und Radweges entlang der Stuttgarter Straße wird aufgehoben
    Umverlegung auf der B19 bleibt weiterhin bestehen

    Seit dem 07. Februar 2017 laufen die Vorabmaßnahmen für den Weilertunnel, wodurch einige Verkehrsbeschränkungen erforderlich waren.

    Ab Dienstag, 24. Mai 2017 wird der seit Freitag, 12. Mai 2017 gesperrte Geh- und Radweg entlang der Stuttgarter Straße wieder freigegeben. Bis dahin sind die Arbeiten für den Rückbau der alten Heimbachverdolung seitens der Firma Carl Rossaro abgeschlossen.  Die Arbeiten der Firma Leonhard Weiss zur Erstellung des Fledermaustrogs und des Umschlusses der Heimbachverdolung laufen weiter.

    Das Regierungspräsidium dankt den betroffenen Nutzern des Weges, die die unvermeidbaren Beeinträchtigungen in Kauf nehmen mussten, für deren Verständnis. Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.


​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de