Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    23.06.2017
    L 1164 Gerstetten - Heuchlingen - Neubau der Ortsumfah-rung
    Sperrung für die Herstellung des Anschlusses West

    ​Seit Oktober letzten Jahres laufen die Arbeiten am Neubau der Ortsumfahrung Heuchlingen im Zuge der L 1164.

    Derzeit werden der Kreisverkehrsplatz im Anschlussbereich Heuchlingen Ost und Dettingen, sowie die Umfahrungsstrecke erstellt.

    Sobald dies abgeschlossen ist, muss für die westliche Anbindung von Heuchlingen an die Umfahrung, die L 1164 zwischen dem Betriebsgelände Husqvarna und Heuchlingen für den Verkehr voll gesperrt werden. Hierfür wird eine Umleitung ab Gerstetten über Altheim nach Heuchlingen ausgeschildert.

    Die Sperrung dauert voraussichtlich vom 26. Juni bis 21. Juli 2017. Danach kann der Verkehr über den neuen Anschluss abgewickelt werden.

    Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen während der Bauzeit. Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformati-onssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de