Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    28.07.2017
    Sanierung der L 1073 zwischen Abtsgmünd-Pommertsweiler und Adelmannsfelden (Ostalbkreis)
    Vollsperrung von 1. August bis Mitte Dezember 2017

    ​Aufgrund starker Fahrbahnschäden ist es dringend erforderlich, die Asphaltbeläge der L 1073 zwischen Abtsgmünd-Pommertsweiler und Adelmannsfelden zu erneuern. Außerdem werden in diesem Zusammenhang die Kurve und die Kuppe kurz vor Adelmannsfelden entschärft. Des Weiteren wird der lange geforderte Wirtschaftsweg, welcher als Rad- und Gehweg genutzt werden soll, gebaut.

    Baubeginn wird am Dienstag, 1. August 2017, sein. Die Bauzeit der Gesamtmaßnahme beträgt voraussichtlich rund viereinhalb Monate, sodass die Arbeiten voraus-sichtlich bis Mitte Dezember 2017 abgeschlossen sein werden.

    Aufgrund der fehlenden Fahrbahnbreite müssen die Instandsetzungsarbeiten auf der L 1073 während der gesamten Bauzeit unter Vollsperrung durchgeführt werden. Des-halb wird eine weiträumige Umleitung über Adelmannsfelden, Neuler, Abtsgmünd nach Pommertsweiler eingerichtet. Der öffentliche Personennahverkehr ist gewährleistet.

    Das Land investiert hier ca. 1,1 Mio. €.

    Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustellenin-formationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de