Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    20.03.2015
    Ausbau der L 1158 zwischen Mögglingen und Heuchlingen, 2. BA
    Land investiert insgesamt 1,75 Mio. Euro in den Erhalt der Infrastruktur
    Seit 2013 läuft die Sanierung der L 1158 zwischen Mögglingen und Heuchlingen in mehreren Abschnitten. Dabei wird die Straße auch den Anforderungen aus dem regelmäßigen Verkehrsaufkommen angepasst. Bereits Ende letzten Jahres konnte ein ca. 300 m langes Teilstück des zweiten Bauabschnitts zwischen Mögglingen und Heuchlingen realisiert werden.

    Nun sollen ab dem 23.03.15 die Bauarbeiten nach der Winterpause wieder begonnen werden. Hierzu wird die L 1158 ab dem genannten Datum voll gesperrt. Die Umleitungen aus Richtung Aalen und Richtung Schwäbisch Gmünd sind ausgeschildert. Der Linienverkehr kann aufrechterhalten werden. Die Gesamtmaßnahme wird bis Ende Oktober 2015 abgeschlossen sein.

    Für Beeinträchtigungen während der Bauzeit wird um Verständnis gebeten. Alle am Bau beteiligten sind bestrebt, diese so schnell als möglich zu beenden.

    Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de