Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    11.08.2017
    A 7 Erneuerung Beleuchtungsanlage im Virngrundtunnel
    In der Zeit von Montag, 14. August bis voraussichtlich Dienstag, 31. Oktober 2017 nächtliche Verkehrsbeschränkungen
    Auf der A 7 wird im Virngrundtunnel, der zwischen den Anschlussstellen Dinkelsbühl/Fichtenau und Ellwangen liegt, die Beleuchtungsanlage ab Montag, 14. August 2017 erneuert. Der Tunnel mit zwei, jeweils 465 m langen Röhren wurde 1987 fertiggestellt. Die Beleuchtungsanlage muss nun dringend erneuert werden. Dies zum einen, weil die vorhandenen Leuchten vermehrt neu befestigt werden mussten und zum andern die Beleuchtung mit LED-Technik auf den neuesten Stand gebracht werden soll.

    Die Beleuchtungssanierung soll in beiden Röhren gleichzeitig erfolgen. Dazu muss jeweils pro Fahrtrichtung eine Fahrspur eingezogen werden. Damit dies nicht zu größeren Behinderungen des Verkehrs führt, werden die Maßnahmen von montags bis samstags jeweils in der Nachtzeit durchgeführt. Der Aufbau der Verkehrssicherung erfolgt jeweils ab 19:30 Uhr und der Abbau wird jeweils bis zum nächsten Morgen um 5:30 Uhr erfolgen. Die Maßnahme soll bis voraussichtlich zum 31. Oktober 2017 abgeschlossen sein. Der Bund investiert in die wichtige Sanierungsmaßnahme rund 2,1 Millionen Euro.

    Das Regierungspräsidium bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die während der Bauzeit entstehenden unvermeidlichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustellen-informationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de