Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 1
    27.09.2017
    Dienstsitz Heilbronn des Regierungspräsidiums Stuttgart wird zu einer Außenstelle - Regierungspräsident Reimer: „Das Regierungspräsidium Stuttgart bekennt sich auch weiterhin zur Präsenz in der Fläche und stärkt den Standort Heilbronn“
    Leitender Baudirektor Dieter Maierhöfer zum Repräsentanten bestellt
     Regierungspräsident Wolfgang Reimer und Leitender Baudirektor Dieter Maierhöfer (v.l.n.r.)

    Regierungspräsident Wolfgang Reimer wertete heute den Dienstsitz Heilbronn zur Außenstelle Heilbronn des Regierungspräsidiums Stuttgart auf. Die nach Ellwangen und Göppingen dritte Außenstelle des Regierungspräsidiums Stuttgart wird dauerhaft von einem Repräsentanten vor Ort nach außen vertreten.

    „Mit dieser Außenstelle bekennen wir uns klar zu unserem Standort im Unterland und damit zur Präsenz in der Fläche“, betonte Wolfgang Reimer. „Ich freue mich, dass wir jetzt auch in der Region Heilbronn-Franken mit dem Stadt- und Landkreis Heilbronn sowie dem Hohenlohe- und dem Main-Tauber-Kreis eine Außenstelle mit einem Repräsentanten dauerhaft verankern können.“

    Im Jahr 2005 wurde aus dem Straßenbauamt Heilbronn und Teilen der Gewässerdirektion Neckar sowie des Gewerberaufsichtsamts Heilbronn im Zuge der Verwaltungsreform in Heilbronn einer von drei Dienstsitzen des Regierungspräsidiums Stuttgart. Weitere entstanden in Ellwangen, seit 2011 Außenstelle, und Göppingen, seit 2014 Außenstelle, daneben gibt es rund 50 weitere, überwiegend kleinere Standorte oder Dienststellen des Regierungspräsidiums Stuttgart. Ein weiterer Standort in der Region Heilbronn-Franken ist die bisherige Erstaufnahmeeinrichtung in Wertheim, die nach ihrer Schließung nun als Dienststelle weiterbesteht und wichtige Aufgaben zum Beispiel im Bereich der Integration übernommen hat (siehe unsere Pressemitteilung vom 6. September 2017).
     
    Die heute offiziell ernannte Außenstelle Heilbronn wird weiterhin am bisherigen Standort im Behördenzentrum in der Rollwagstraße 16 präsent sein. Der im März 2017 zum Leiter des Baureferats Nord bestellte Dieter Maierhöfer ist als neu ernannter Repräsentant des Regierungspräsidiums Stuttgart -Außenstelle Heilbronn- für die Bürgerinnen und Bürger sowie für die Institutionen im Zuständigkeitsbereich der Außenstelle ein wertvoller Ansprechpartner.

    In der Außenstelle Heilbronn sind vier Abteilungen des Regierungspräsidiums Stuttgart mit insgesamt über 90 Beschäftigten vertreten.  Etwas mehr als die Hälfte gehören der Straßenbau- und rund ein Drittel der Umweltabteilung mit den Schwerpunkten Gewässer und Hochwasserschutz an. Daneben ist jeweils das Landesversorgungsamt (Abt. 10) sowie  die Steuerungs- und Verwaltungsabteilung (Abt. 1) mit einem halben Dutzend Beschäftigten vertreten.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de