Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 7
    25.03.2015
    Uhingen (Landkreis Göppingen) – Lossprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft am 24. März 2015
    Regierungspräsident Johannes Schmalzl: „131 neu verliehene Gesellenbriefe belegen nicht nur den persönlichen Erfolg der Junggesellinnen und Junggesellen, sondern auch die Leistungsfähigkeit des dualen Systems! Das Handwerk hat Zukunft!“

    Regierungspräsident Johannes Schmalzl nahm gestern auf Einladung von Kreishandwerksmeister Jürgen Schmid an der Lossprechungsfeier in Uhingen teil. In seinem Grußwort betonte er: „Die 131 neu verliehenen Gesellenbriefe belegen nicht nur den persönlichen Erfolg der Junggesellinnen und Junggesellen, sondern auch die Leistungsfähigkeit des dualen Systems! Das Handwerk hat Zukunft!“ Fast alle diese Absolventen in Handwerksberufen wie Bäcker, Friseur, Schornsteinfeger, Stukkateur bzw. Modellbauer oder im Elektro-, Kfz-, Metall-, Sanitär-, Heizungs- und Klima-Bereich hätten die gewerblichen beruflichen Schulen des Kreises besucht und seien dort gemeinsamen mit den Betrieben zur praktischen und theoretischen Prüfung geführt worden. „Das Handwerk hat Zukunft!“, betonte der Regierungspräsident und sprach seine Anerkennung sowohl den Junggesellinnen und –gesellen als auch den anwesenden Akteuren aus den Betrieben, Schulen und Kammern aus. Er rief dazu auf, sich nicht vom weit verbreiteten „Akademisierungswahn“ verunsichern zu lassen: „Ihr Abschluss ist mehr wert als in manchen Ländern ein Hochschulabschluss!“ Abschließend rief er die Absolventen dazu auf, sich weiter zu bilden und sich auch in die Gesellschaft einzubringen.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de