Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 5
    08.04.2015
    Bodenschutz - Regierungspräsidium Stuttgart gibt neue Broschüre zu „Landschaften und Böden im Regierungsbezirk Stuttgart“ heraus
    Regierungspräsident Johannes Schmalzl: „Die Publikation gewährt Einblick in die Welt unter unseren Füßen und erklärt welche wichtige Rolle die Böden im Naturhaushalt und für uns selbst spielen“

    Pünktlich zum Internationalen Jahr des Bodens veröffentlicht das Regierungspräsidium Stuttgart die Broschüre „Landschaften und Böden im Regierungsbezirk Stuttgart“. Die Präsentation der Broschüre findet im Rahmen einer begleitenden Ausstellung statt, zu der Sie herzlich eingeladen sind. Am Mittwoch, 15. April 2015, stellt Regierungspräsident Johannes Schmalzl die Publikation um 13 Uhr im Foyer B des Regierungspräsidiums in Stuttgart-Vaihingen, Ruppmannstraße 21, vor. Außerdem wird Dr. Bernd Murschel, MdL und Mitautor der Broschüre, einige Worte an die Gäste richten.

    Der Regierungsbezirk Stuttgart zeichnet sich durch eine außerordentliche Vielfalt an Landschaften aus. Vom Taubertal im Norden über die Hohenloher Ebene, das Neckartal oder das Keuperbergland bis hoch auf die Schwäbische Alb im Süden – all diese Landschaften besitzen ihren eigenen unverwechselbaren Charakter.  Geprägt wurden die Landschaften natürlich durch die Besiedlung und die Nutzung durch uns Menschen. Die Möglichkeiten der Nutzung werden jedoch nicht zuletzt von Böden und Klima bestimmt. Ob Weinberge oder Wald, ob Krautäcker oder Wacholderheiden, ob Weizenäcker oder Feuchtwiesen: Die Bodenverhältnisse bestimmen die Nutzung. Die Nutzung wiederum wird als landschaftsprägendes Element wahrgenommen, denn die Böden bleiben unzugänglich und im Dunkeln. 

    „Die neue Broschüre des Regierungspräsidiums gewährt einen Einblick in die Welt unter unseren Füßen und zeigt und erklärt welche wichtige Rolle die Böden im Naturhaushalt und für uns selbst spielen“, so Regierungspräsident Johannes Schmalzl. „Vor allem werden die Wechselbeziehungen und Abhängigkeiten offenbar, die nicht nur zwischen Geologie, Böden und Klima bestehen, sondern auch zwischen den Böden und unserer eigenen Geschichte, aber auch unserer Zukunft. Denn Böden sind eine unserer wichtigsten Lebensgrundlagen.“

    Hintergrund:

    Die Broschüre „Landschaften und Böden im Regierungsbezirk Stuttgart“ wurde vom Referat Gewässer und Boden des Regierungspräsidiums Stuttgart (RPS) aus Mitteln des Umweltministeriums erstellt. Herausgeber ist das RPS.

    Die Broschüre um fasst 137 Seiten mit 27 Fotos von Bodenprofilen, 66 Abbildungen und erklärenden Beiträgen. Erhältlich ist die Broschüre am Tag der Präsentation, und kann in gedruckter Form beim Ref. 52 des RPS bezogen werden. Ein PDF kann ab dem 15. April 2015 auch über das Internet heruntergeladen werden:  www.rp-stuttgart.de (Service – Publikationen)


    Buchcover mit Inhaltsverzeichnis und Grußwort (pdf, 2 MB)


​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de