Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    22.04.2015
    L 1221 Vollsperrung für Belagssanierung Heidhöfe - Bartholomä (Landkreis Göppingen) - Vollsperrung von Mai 2015 bis Mitte November 2015
    Land investiert 2,15 Millionen Euro in den Erhalt der Infrastruktur
    Das Regierungspräsidium Stuttgart führt ab dem 04. Mai 2015 bis 13. November 2015 die Sanierung der L 1221 zwischen Heidhöfe und Bartholomä durch.

    Aufgrund des stark sanierungsbedürftigen Zustandes der L 1221 zwischen Heidhöfe und Bartholomä muss das Regierungspräsidium Stuttgart finden umfangreiche Belagssanierungen auf einer Länge von ca. 4,8 km statt. Hierbei wird der komplette Asphaltbelag abgetragen. Zudem muss der Straßenkörper zum Teil komplett erneuert werden.

    Aufgrund der begrenzten Breite der Fahrbahn ist eine halbseitige Sperrung der Straße nicht möglich, sondern muss die Sanierung unter Vollsperrung erfolgen.

    Die überörtliche Umleitung führt von Böhmenkirch über die B 466 nach Söhnstetten und dann über die L 1165 Steinheim am Albuch wieder nach Bartholomä. Sie ist ausgeschildert.

    Das Investitionsvolumen des Landes Baden Württemberg beläuft sich auf rd. 2,15 Mio. Euro.

    Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de