Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    04.09.2015
    B 466 Fahrbahndeckenerneuerung zw. Neresheim und der Zufahrt K 3033
    Verkehrsfreigabe am 8. September 2015

    "Das Regierungspräsidium Stuttgart erneuert seit dem 6. August die Fahrbahndeckschichten der Bundesstraße B 466 zwischen den Abschnitten Ohmenheim - K 3033 und Neresheim - Ohmenheim. Der Bund investiert in diese wichtige Sanierungsmaßnahme rund 800.000 €.

    "In beiden Abschnitten wurde dabei die Fahrbahndeckschicht und Binderschicht zunächst abgefräst und anschließend durch eine neue standfestere Binder- und Asphaltdeckschicht ersetzt. Darüber hinaus wurden die Bankette und die Leiteinrichtungen erneuert.

    "Die Arbeiten dienen dem Substanzerhalt und der Erhöhung der Verkehrssicherheit der Straße.

    "Nach Abschluss dieser Arbeiten wird das Regierungspräsidium Stuttgart planmäßig am späten Nachmittag des 8. Septembers 2015 die Strecke für den Verkehr wieder freigeben.

    "In den nachfolgenden zwei Wochen werden noch Markierungsarbeiten unter halbseitiger Sperrung durchgeführt, dabei kann es immer wieder zu Verkehrsbehinderungen kommen.

    "Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen und Rücksichtnahme beim Befahren der Strecke während der Restarbeiten.

    "Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden."

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de