Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 5
    24.09.2015
    „Unser Neckar“ Aktionstag 2015 - Außergewöhnliche und spannende Flusserlebnisse von der Quelle bis zur Mündung!
    Umweltminister Franz Untersteller und Regierungspräsident Johannes Schmalzl besuchen die Aktionen in Remseck

    Am 27. September 2015 findet im Rahmen der Landesinitiative „Unser Neckar“ der vierte Aktionstag statt.

    Unter der Schirmherrschaft von Franz Untersteller, Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft des Landes Baden-Württemberg, bieten rund 120 Partner und Akteure über 180 Aktionen von der Quelle bis zur Mündung an. Das vielfältige Programm spiegelt die Vielfalt des Neckars und der Akteure am Neckar wieder. Vom Lebens- und Kulturraum Neckar bis zum Wirtschaftsstandort reicht die Palette der Aktionen. Neben Veranstaltungen an zentralen Orten wird eine Vielzahl an attraktiven Einzelangeboten oder vernetzenden Aktionen zwischen Hot Spot´s angeboten.

    Die Region Stuttgart bietet neben vielen verschiedenen Einzelangeboten, Veranstaltungsschwerpunkte am Neckarstrand in Remseck, rund um das Adler-Museum in Benningen am Neckar und am Max-Eyth-See in Stuttgart. Der Verband Region Stuttgart sowie das Regierungspräsidium Stuttgart haben die Planung des Aktionstages in der Region begleitet und sind im Rahmen der Initiative „Unser Neckar“ wichtige regionale Ansprechpartner.

    In Remseck wird eine Vielzahl von unterschiedlichen Aktionen am Neckar unweit des Rathauses angeboten. Schirmherr Minister Franz Untersteller besucht ab 14:45 Uhr die Aktionen in Remseck und wird den Hauptpreisträgern des landesweiten „Unser Neckar“-Fotowettbewerbs den Neckar-Entdecker-Preis überreichen. Nach einem Rundgang entlang der Informations- und Mitmachaktionen am Neckarstrand, startet eine ganz besondere Floßfahrt. Die Schiltacher Flößer werden bereits ab dem 26. September am Neckarstrand ein original getreues Neckar-Gestörfloß zusammen binden. Das ist seit über 100 Jahren das erste Floß in diesem Neckarabschnitt! Auf dem Floß werden neben Regierungspräsident Schmalzl, Regionaldirektorin Dr. Nicola Schelling und weitere Personen aus dem öffentlichen Leben auch junge Leute aus Remseck und Umgebung die besondere Neckarfahrt in die Zugwiesen erleben dürfen.

    Das Wasser- und Schifffahrtsamt Stuttgart bietet zudem kostenfreie Rundfahrten, um den Gästen den Sandstrand aber auch die weiteren Teilprojekte wie das Fischlaichgewässer vom Wasser aus erlebbar zu machen. Außerdem feiert das Wasser- und Schifffahrtsamt Stuttgart am Wehr Beihingen 100 jähriges Jubiläum mit Führungen durch das Wehr sowie die Schiffsschleuse. Kostenfreie Schiffsfahrten verbinden die beiden Veranstaltungsorte.

    In Benningen umrahmen die Veranstaltungen mit dem Fokus auf regionale Neckargeschichten die Sonderausstellung „Fluss Plus – der Neckar zwischen Bad Cannstadt und Benningen“ im örtlichen Museum. Die Gemeinde Benningen ehrt die drei schönsten Bildeinsendungen des „Unser Neckar“-Fotowettbewerbs aus Benningen.

    Am Max-Eyth-See in Stuttgart kann man sich dem Thema Wasser spielerisch, sportlich oder kreativ nähern – das Thema „Energie aus Wasser“ kann man an dem extra für den Aktionstag geöffneten Wasserkraftwerk Stuttgart-Hofen der EnBW erleben.

    Neckaraufwärts lässt der Bürgerverein der Stadt Wendlingen a.N. die historische Ulrichsbrücke an diesem Tag mit vielfältigen Aktionen rund um den Neckar aufleben. Und die Gemeinde Neckartenzlingen präsentiert mit Aktionen rund um die Kelter an der Erms, dass auch die Zuflüsse des Neckars in puncto Energiewende und Durchwanderbarkeit viel zu bieten haben.

    Informationen zu vielen weiteren spannenden Veranstaltungen in Ihrer Region finden Sie unter www.unser-neckar.de/aktionstag

    Die Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) - Kooperationspartner des „Unser Neckar“- Aktionstags 2015 - können Sie auf der speziellen Internetseite: www.vvs.de/unser-neckar-aktionstag ersehen.

    Unser Neckar – weil der Fluss unser gemeinsames Engagement verdient!

    Allgemeine Informationen unter www.unser-neckar.de oder bei Dr. Sabine Schellberg unter info@unser-neckar.de.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de