Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 1
    14.10.2015
    PRESSEEINLADUNG - Erstaufnahmeeinrichtung des Landes in Wertheim nimmt regulären Betrieb auf - Regierungspräsident Johannes Schmalzl setzt Mirco Göbel als Leiter der Erstaufnahmeeinrichtung vor Ort ein
    Großer Dank an Dagmar Driewer für bisherige Leitung der Notunterkunft

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    die Erstaufnahmeeinrichtung des Landes B.W. in Wertheim nimmt am 15.10. ihren regulären Betrieb auf. Die Notunterkunft wird dann in einen geregelten Betrieb einer Erstaufnahmeeinrichtung übergehen. Wichtige Schritte wie die Registrierung der Flüchtlinge werden dann ebenfalls begonnen.

    Dagmar Driewer hat die Leitung der Notunterkunft seit deren Aufbau am 13. September verantwortungsvoll übernommen. Mit dem regulären Betrieb der Erstaufnahmeeinrichtung wird Sie diese Aufgabe am 15.10. nun an den neuen Leiter Mirco Göbel übergeben.

    Sie sind herzlich eingeladen am

    Donnerstag, den 15. Oktober 2015
    ab 13:00 Uhr
    in der Erstaufnahmeeinrichtung des Landes B.W.
    in Wertheim 

    die Übergabe der Leitung an Mirco Göbel zu begleiten. Neben Regierungspräsident Johannes Schmalzl wird Bürgermeister Stein aus Wertheim sowie der Erste Landesbeamte im Main-Tauber Kreis Dr. Derpa beim Start der regulären Erstaufnahmeeinrichtung anwesend sein.

    Wir freuen uns über Ihr Kommen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Robert Hamm

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de