Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    13.11.2015
    Instandsetzung von zwei Brückenbauwerken im Zuge der B 19 bei Aalen
    Arbeiten beginnen am Montag, den 16. November - Bund investiert 150.000 Euro in den Erhalt der Infrastruktur
    Das Regierungspräsidium Stuttgart saniert zwei Brücken im Zuge der B 19 bei Aalen.

    Aufgrund des sehr schlechten Zustands des Brückenbelages (Unebenheiten und Risse in der Fahrbahn) sind diese Brücken dringend sanierungsbedürftig. Das Schadensbild führt mittelfristig zu einer dauerhaften Schädigung des Bauwerkes und daher muss die Brücke zeitnah saniert werden.

    Bei den Bauwerken handelt es sich um die Brücke über die Dr.-Georg-Kress-Straße in Aalen und die Brücke im Zuge der Abfahrtsrampe zum Burgstallkreisel über der Oberen Wöhrstraße (Aalen)

    An beiden Brücken muss die Abdichtung und der Fahrbahnbelag erneuert werden. Die Arbeiten beginnen am Montag, den 16.11.15.

    Für die Brücke über die Dr.-Georg-Kress-Str. muss eine halbseitige Sperrung mit Lichtsignalanlage eingerichtet werden. Die voraussichtliche Bauzeit beträgt ca. 5 Wochen.

    Für die Brücke über die Obere Wöhrstraße muss die Rampe voll gesperrt werden. Hierzu wird der Verkehr bis zur Abfahrt Aalen-Unterkochen umgeleitet und auf die entgegengesetzte Abfahrtsrampe zum Burgstallkreisel abgeleitet. Für diese Sanierung wird mit ca. 4 Wochen Bauzeit gerechnet.

    Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.

    Für die entstehenden Beeinträchtigungen wird um Verständnis gebeten. Alle am Bau beteiligten sind bestrebt, die Baustellen so schnell als möglich fertig zu stellen.

    "Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden."

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de