Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 8
    09.12.2015
    Denkmalpflege und Regionalplanung
    Neuer Fachplan „Kulturlandschaften und für die Regionalplanung bedeutsame Denkmale“ für die Region Donau-Iller vorgestellt
     Broschüre Titelseite

    Ein Erfolgsmodell wird fortgesetzt: Die Regionalverbände in Baden-Württemberg pflegen schon seit Jahren eine Publikationsreihe zur Darstellung „regional-bedeutsamer Kulturdenkmale“ in Kooperation mit dem Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart. Nach den Veröffentlichungen für die Regionen Heilbronn-Franken, Stuttgart und Ostwürttemberg wurde nun die erste Broschüre für die Region Donau-Iller vorgestellt. Auf der Verbandsversammlung am 08.12.2016 im bayerischen Gundremmingen wurde das Planwerk offiziell übergeben. Die Region Donau-Iller ist eine bundeslandübergreifende Planungsregion, weshalb für diesen denkmalpflegerischen Fachplan auch die Landesämter für Denkmalpflege in Baden-Württemberg und Bayern kooperieren.

    Kleiner Maßstab – große Wirkung: Der neue Fachplan veranschaulicht im Maßstab 1:100.000 die schützenswerten Kulturgüter in der Region. Damit kann das kulturelle Erbe schon frühzeitig im Rahmen von raumbedeutsamen Planverfahren berücksichtigt werden - eine klassische Form der präventiven Denkmalpflege. Eine solche, die kulturlandschaftlichen Werte berücksichtigende Regionalplanung setzt aber zuerst die Kenntnis der Lage, Dichte und Raumbedeutung der Denkmäler in der Region voraus. Diese Informationen zur Geschichte der Landschaft wurde nun aktuell für die Region Donau-Iller zur Verfügung gestellt, die damit über einen besonders wertvollen, bisher in dieser Form nicht dagewesenen Überblick zu Denkmalen und Kulturlandschaft verfügt. Auf einen Blick ist in diesem Planwerk alles erkennbar und anschaulich bebildert: die Denkmale, ihr Wirkraum in der Landschaft und das Verbindende zwischen Ihnen, die historische Kulturlandschaft. Das Planwerk ist in Form einer Broschüre auf Nachfrage beim Regionalverband Donau-Iller zu beziehen.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de