Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    16.12.2015
    L 511 – Fahrbahndeckenerneuerung zwischen Heckfeld und Oberlauda (Main-Tauber-Kreis)
    Baumaßnahme fertiggestellt - Freigabe am 16. Dezember 2015

    Das Regierungspräsidium hat die Fahrbahndeckenerneuerung auf der L511 zwischen Heckfeld und Oberlauda fertiggestellt. Die Verkehrsfreigabe des rund 3 km langen Streckenabschnittes konnte somit bereits heute am Nachmittag und nicht wie angekündigt erst im Laufe des 18. Dezember erfolgen. 

    Neben der Erneuerung des schadhaften Fahrbahnbelags  wurden u.a. auch die Entwässerungseinrichtungen entlang der Landesstraße wieder neu hergestellt. Der im Zuge der Maßnahme auf den letzten rund 70 Metern verdolte Mühlkanal wurde inzwischen wieder in den ursprünglichen Zustand zurückversetzt. Teilweise verläuft dieser auf dem ausgewiesenen Straßengrundstück des Landes, sodass zunächst von einem Straßenentwässerungsgraben ausgegangen worden war. Es wird nun geprüft, ob die Grundstücksverhältnisse im Zuge der Flurneuordnung durch das Landratsamt neu geregelt werden.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de