Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 1
    31.01.2015
    Regierungspräsident Johannes Schmalzl übergab Möbelstücke von Prof. Dr. Theodor Heuss an die Stadt Brackenheim
    Schmalzl: „Das Mobiliar hat einen würdigen und der breiten Öffentlichkeit zugänglichen Ort gefunden. Es freut mich, einen Teil beitragen zu können zum Engagement der Stadt, Theodor Heuss und mit ihm die Geschichte der jungen Bundesrepublik erlebbar zu mac

    ​Regierungspräsident Johannes Schmalzl hat heute im Rahmen der Feier des 131. Geburtstags des ersten Bundespräsidenten Prof. Dr. Theodor Heuss der Stadt Brackenheim ein besonderes „Geburtstagsgeschenk“ des Landes Baden-Württemberg übergeben: Möbelstücke aus dem ehemaligen Arbeitszimmer Theodor Heuss‘ im damaligen Kultusministerium. Schmalzl: „Es freut mich, das Anliegen der Stadt Brackenheim unterstützen zu können, als Geburtsort des ersten Bundespräsidenten diesen und mit ihm die spannende Geschichte der jungen Bundesrepublik auf bodenständige Art und Weise für die Bürgerinnen und Bürger erlebbar zu machen. Die Möbel haben einen würdigen und gleichzeitig der breiten Öffentlichkeit zugänglichen Ort gefunden.“

    Der Großteil des Mobiliars wird künftig im „Präsidentenzimmer“ des Brackenheimer Rathauses zu finden sein. Als Übergang zwischen dem historischen Rathaus und dem im November 2011 eingeweihten Erweiterungsgebäude hat die Stadtverwaltung dort einen besonderen Raum geschaffen, in dem die Portraits aller Bundespräsidenten Deutschlands zu sehen sind. Neues Herzstück dieser kleinen Ausstellung wird der Besprechungstisch von Theodor Heuss sein. Außerdem sollen einige Möbelstücke im historischen Trauzimmer des Rathauses untergebracht werden, so dass sich Paare in Brackenheim künftig am früheren Schreibtisch des ersten Bundespräsidenten das Ja-Wort geben können.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de