Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • 05.02.2016
    Kita im Regierungspräsidium Stuttgart feiert fünfjähriges Bestehen
    „Eine Kita direkt am Arbeitsplatz ist ein Standortfaktor und fördert die Wettbewerbsfähigkeit des RPS im Wettstreit mit anderen Unternehmen um die guten Arbeitskräfte am Markt“

    Die Kindertagesstätte Pallassimo im Regierungspräsidium Stuttgart besteht nun seit fünf Jahren. Regierungspräsident Johannes Schmalzl lud gemeinsam mit der Geschäftsführerin der Konzept-e für Bildung und Soziales GmbH Frau Weegmann zur Jubiläumsfeier ein. Neben den 21 derzeit betreuten Kindern mit ihren Eltern waren auch zahlreiche ehemalige Eltern und Kinder anwesend.

    Die Kita Pallassimo ist im Hauptsitz Pallas des Regierungspräsidiums in Stuttgart Vaihingen untergebracht. Dort zog im Februar 2011 die erste Gruppe mit sieben Kindern ein - sechs 1-2 Jährige und ein Kind unter einem Jahr. In wenigen Monaten hatte sich die Gruppe vollständig mit 10 Kindern gefüllt. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde nach kurzer Zeit eine zweite Gruppe für weitere 10 Kinder eingerichtet.

    „Eine Kita direkt am Arbeitsplatz ist ein Standortfaktor und fördert die Wettbewerbsfähigkeit des RPS im Wettstreit mit anderen Unternehmen um die guten Arbeitskräfte am Markt“, betonte Schmalzl. „Kleinkindbetreuung ist dabei ein maßgeblicher Baustein für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Dies fördert den Wiedereinstieg in den Beruf nach der Elternzeit. In den letzten fünf Jahren haben 107 Kinder unsere Kita besucht. Damit ist diese Einrichtung ein voller Erfolg. Ich danke den Mitarbeitern der Konzept-e GmbH für die hervorragende Arbeit. Unsere Mitarbeiter wissen ihre Kinder bei Ihnen gut aufgehoben.“

    Die räumliche Nähe von Kita und Arbeitsplatz ermöglicht den Mitarbeitern eine flexible Tagesgestaltung. Es entsteht kein Zeitverlust zwischen dem Bringen/Holen der Kinder in/von der Kita und dem Arbeitsbeginn/Arbeitsende. Zudem können Kinder bei Bedarf sofort an den Arbeitsplatz geholt werden, wenn dies erforderlich ist. Es gibt den Eltern ein gutes Gefühl, die Kinder in der Nähe zu haben. 

    Hintergrund:

    Derzeit werden 21 Kinder im Kinderhaus Pallassimo im Altern zwischen sechs Monaten und drei Jahren betreut. 10 Kinder sind davon von Mitarbeitern des RPS. Die Eltern der übrigen 11 Kinder wohnen entweder in Vaihingen oder ein Elternteil arbeitet in Vaihingen. Freie Plätze des Kinderhauses werden vorrangig an Mitarbeiter des RPS vergeben. Seit Februar 2011 wurden insgesamt 107 Kinder im Kinderhaus Pallassimo betreut. 49 Kinder davon waren von Mitarbeitern des RPS. Derzeit stehen sieben Pädagogen und eine Köchin für die Kinder zur Verfügung. Die Betreuungszeiten sind von 08:00 bis 17:00 Uhr.

    Träger des Kinderhauses Pallassimo ist die  „Konzept-e für Bildung und Soziales GmbH“.

    Das Kinderhaus Pallassimo bietet verschiedene Themenräume, die seit Einrichtung der Kita bestehen:

    Das Atelier (dort wird gebastelt, gemalt und gewerkelt), das Geschichtenzimmer (mit Büchern und um zur Ruhe zu kommen), die Muckibude (mit allerlei altersgerechten Turngeräten), die Kinder-WG (für Rollenspiele mit Küche, Wohnzimmer etc.), die Baustelle (mit Bauklötzen und allem, was man übereinander stapeln kann) das Träumeland (mit Betten zum Schlafen) und natürlich auch der Garten.

    Es wird ein strukturiertes Tageprogramm angeboten: Neben gemeinsamen Mahlzeiten und einem gemeinsamen Singkreis sind besonders die täglichen „Impulszeiten“ zu erwähnen. Ziel der Impulszeiten ist es, die Kinder in ihrer Individualität und ihrer Entwicklung zu fördern. Hierfür werden den Kindern täglich verschiedene Aktivitäten vorgestellt, aus denen sie sich selbst eine Aktivität auswählen können, mit der sie sich vertieft beschäftigen (z.B. Kochen mit der Köchin, Experimentieren mit Naturmaterialien, selbst Geschichten erzählen, Fußball spielen im Garten, Bilder malen etc.).

    Ein wichtiger Baustein ist die gesunde Ernährung der Kinder: Es gibt ein Ernährungskonzept, das für alle Einrichtungen der Konzept-e GmbH gilt. Dort sind auch die Grundsätze für die Ernährung festgelegt. Im Pallassimo wird selbst gekocht. Die Köche müssen einen Speiseplan für ein halbes Jahr im Voraus erstellen. Zudem werden die Köche und das Personal geschult. So sind die Köche regelmäßig auf Fortbildungen, auf denen sie auch Rezepte austauschen und neue Impulse bekommen. Der Leitung des Pallassimos ist es ein wichtiges Anliegen, dass Lebensmittel regional gekauft werden und man somit weiß woher die Lebensmittel kommen.


​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de