Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    13.05.2016
    L 1082 Instandsetzung der Brenzbrücke und Erneuerung des Fahrbahnbelages in der Herbrechtinger Straße in Giengen (Landkreis Heidenheim)
    Land investiert rund 520.000 Euro
    L 1082 Instandsetzung der Brenzbrücke und Erneuerung des Fahrbahnbelages in der Herbrechtinger Straße in Giengen (Landkreis Heidenheim) Land investiert rund 520.000 Euro Das Regierungspräsidium Stuttgart beginnt am Dienstag, 17. Mai 2016 mit den Instandsetzungsarbeiten der Herbrechtinger Straße und der Brücke über die Brenz in Giengen. Dies ist aufgrund zahlreicher Schäden dringend erforderlich. Hierzu wird jeweils eine Fahrbahn gesperrt und der Verkehr auf der anderen Fahrbahn an der Baustelle vorbei geleitet.

    Es wird davon ausgegangen, dass die Bauarbeiten bis Mitte September 2016 abgeschlossen sein werden.

    In dieser Zeit muss aufgrund verschiedener Baustellen auch in Heidenheim die U 5 der A7 über die Ulmer Straße umgeleitet werden.

    Das Land investiert hier rund 520.000,- Euro.

    Für die entstehenden Beeinträchtigungen während der Bauzeit wird um Verständnis gebeten. Alle am Bau Beteiligten sind bestrebt, die anstehenden Arbeiten schnellstmöglich durchzuführen.

    Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de