Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    14.06.2016
    Landesstraße 1136 Leonberg – Höfingen (Landkreis Böblingen)
    Halbseitige Sperrung mit Signalanlage wegen Hangrutsch

    Am gestrigen Montag, 13. Juni 2016, wurde im Zuge der Landesstraße 1136 zwischen Leonberg und Höfingen eine Rutschung am talseitigen Hang zur Glems hin festgestellt. Die Rutschung entstand aufgrund der anhaltenden starken Niederschläge der letzten Tage und Wochen. Durch den vermehrten Zufluss von Oberflächenwasser war ein Teil des Hangs instabil geworden. 

    Da sich die Rutschung unmittelbar neben dem Fahrbahnrand befindet und sich bereits Setzungen in der Fahrbahn abzeichnen, musste der Fahrstreifen in Richtung Leonberg gesperrt werden. Der Verkehr wird bis auf weiteres mittels einer provisorischen Signalanlage halbseitig an der Engstelle vorbei geführt. Diese Verkehrsbeschränkung ist erforderlich, damit der Straßenkörper im Bereich der Rutschung lastfrei gehalten wird, somit weitere Schäden vermieden werden und die Verkehrssicherheit gewährleistet ist.

    Das Regierungspräsidium Stuttgart prüft nun Maßnahmen zur Beseitigung der vorhandenen Schäden und zur dauerhaften Stabilisierung des Hangs.

    Die Verkehrsteilnehmerinnen und –teilnehmer werden um Verständnis für die Beeinträchtigungen gebeten.

    Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden. Unter www.svz-bw.de liefern an verkehrswichtigen Stellen auf Autobahnen und Bundesstraßen installierte Webcams jederzeit einen Eindruck von der momentanen Verkehrslage.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de