Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 7
    13.02.2015
    Jörg Hofrichter wird neuer Leiter des Staatlichen Schulamts Göppingen
    Regierungspräsident Johannes Schmalzl: „Ab Mitte Februar bekommt die Staatliche Schulverwaltung einen Pädagogen aus Leidenschaft“

    Jörg Hofrichter wird neuer Leiter des Staatlichen Schulamts Göppingen. „Er tritt sein Amt am 15. Februar 2015 an“, teilte jetzt Regierungspräsident Johannes Schmalzl mit. Seine Behörde hat die Dienst- und Fachaufsicht über die acht Staatlichen Schulämter in Nordwürttemberg. „Mit Jörg Hofrichter bekommt die Staatliche Schulverwaltung einen Pädagogen aus Leidenschaft.“ Hofrichter tritt die Nachfolge von Hans-Jörg Polzer an, der nach fünfjähriger Amtszeit Mitte Dezember 2014 in den Ruhestand verabschiedet worden war.

    Jörg Hofrichter, der im Oberen Filstal in Reichenbach im Täle aufgewachsen ist und das Helfenstein-Gymnasium Geislingen an der Steige besucht hat, lebt mit seiner Frau in Kirchheim unter Teck. Nach Schulleitungstätigkeit an der Ludwig-Uhland-Förderschule Leinfelden (2005 – 2007) sowie der Konrad-Widerholt-Förderschule Kirchheim (2007-2009) ging der Praktiker in die Schulverwaltung: Von 2009 bis 2014 arbeitete er im Regierungspräsidium Stuttgart – zunächst als Referent für Sonderschulen, dann als Koordinierungsreferent für die gesamte Abteilung Schule und Bildung. Seit April 2014 ist der 42-Jährige Leiter des Kabinetts- und Landtagsbüros im Kultusministerium Baden-Württemberg.

    Regierungspräsident Johannes Schmalzl wünscht zusammen mit Schulpräsidentin Claudia Rugart dem neuen Leiter des Staatlichen Schulamts Göppingen einen guten Einstieg und einen stets partnerschaftlichen Umgang mit den Schulleitungen, den Schulträgern, den Kolleginnen und Kollegen und allen weiteren Akteuren vor Ort.

     Hintergrundinformation:

    Das Regierungspräsidium Stuttgart hat die Dienst- und Fachaufsicht über die acht Staatlichen Schulämter in Nordwürttemberg.

    Die Staatlichen Schulämter Backnang, Böblingen, Göppingen, Heilbronn, Künzelsau, Ludwigsburg, Nürtingen und Stuttgart sind zuständig für die fachliche Beratung und Unterstützung aller Grund-, Haupt-, Werkreal-, Real-, Gemeinschafts- und Sonderschulen in ihren Amtsbereichen. Aufsichtliche Funktionen üben die Staatlichen Schulämter bei den öffentlichen Schulen dieser Schularten aus.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de