Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    01.08.2016
    L 1161 OU Bargau (Schwäbisch Gmünd, Ostalbkreis) - Änderung der Verkehrsführung im Rahmen des Baufortschrittes
    Aufhebung der Sperrung am neuen Kreisverkehrsplatz westlich von Bargau
    Zwischenzeitlich sind die Bauarbeiten an der Ortsumgehung Bargau so weit vorangeschritten, dass die Sperrung der L 1161 im Bereich des neuen Kreisverkehrsplatzes, westlich von Bargau, wieder aufgehoben werden kann.

    Ab dem 5. August 2016 wird der Verkehr dort wieder ungehindert fahren.

    Die Bauarbeiten liegen im Zeitplan.

    Es wird zudem bereits jetzt darauf hingewiesen, dass die K 3279 aus Richtung Lin-denhof ab dem 22. August 2016 für die Herstellung des Anschlusses an den Kreis-verkehrsplatz für ca. drei Wochen voll gesperrt werden muss. Hierfür erfolgt die Um-leitung ausgeschilderte Umleitung über Bettringen und die K 3277.

    Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de
    entnommen werden.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de