Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    01.09.2016
    A 81 Erweiterung der PWC-Anlage „Ziegler“ ist abgeschlossen - Freigabe von 36 neuen Lkw-Stellplätze auf der PWC-Anlage Ziegler ab dem Abend des 02. September 2016
    Der Bund investierte 2,5 Millionen Euro in den Umbau

    Im Zuge des Programms zur Erweiterung von Lkw-Stellplatzkapazitäten an Bundesautobahnen wurden seit Dezember 2015 auf der bestehenden Parkplatz- und WC-Anlage (PWC) Ziegler an der A 81 in Fahrtrichtung Singen insgesamt 36 neue Lkw Stellplätze geschaffen. Die Freigabe der Anlage erfolgt am Freitag, 02. September abends.

    Die PWC-Anlage Ziegler wurde vollständig rückgebaut und einschließlich Aufenthaltsflächen, WC Gebäude, Ver- und Entsorgungsleitungen im Vollausbau nach neuer Planung erstellt.

    Angesichts völlig überlasteter Rastanlagen an den Bundesautobahnen wird mit der Maßnahme eine Entspannung beim knappen Stellplatzangebot für den Lkw-Verkehr auf dem Streckenabschnitt der A 81 zwischen der Autobahnanschlussstelle Herrenberg und der Autobahnanschlussstelle Rottenburg erreicht.

    Auch die Pkw-Fahrer profitieren von der Baumaßnahme durch die jetzt geschaffene räumliche Trennung der Pkw- und Lkw-Stellplätze und von neuen Sitzgelegenheiten.

    Der Umbau der Anlage kostete rund 2,5 Millionen Euro.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Matthias Kreuzinger

Pressereferent
EMail pressestelle@
rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de