Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 4 »Aktuelle Meldung
RP Tübingen, Straßenwesen und Verkehr
  • Abteilung 4
    17.01.2019
    17.01.2019 | STELLENANGEBOT: Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

    Beim Regierungspräsidium Tübingen ist bei der Abteilung 4 - Straßenwesen und Verkehr – im Referat 41 –Recht, Verwaltung und Grunderwerb- zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

     

    Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

     

    in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis zur Unterstützung unseres Grunderwerbteams zu besetzen. Der Dienstort ist Tübingen.

    Aufgabe des Referates 41 ist insbesondere die Beschaffung der für den Bau von Straßen benötigten Grundstücke.

    Das Tätigkeitsgebiet umfasst schwerpunktmäßig das Vorbereiten und Abwickeln von Grunderwerbsmaßnahmen. Hierzu gehören insbesondere folgende Tätigkeiten:

    • das Prüfen und Aktualisieren der Eigentümer- und Grundstücksdaten aus den Planunterlagen und das Einpflegen in ein Grunderwerbsprogramm,
    • die Korrespondenz mit Grundstückseigentümern, Notaren, Grundbuchämtern,
    • das Erstellen von Vertragsentwürfen nach Mustervorlagen,
    • das Aufarbeiten von Fortführungsnachweisen.

     

    In Betracht kommen Mitarbeiter/innen mit einer abgeschlossenen Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte oder Immobilienkaufmann/-frau (m/w/d). Wir erwarten Kommunikations- und Teamfähigkeit, eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise und eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit. Erfahrungen im Grunderwerb sind von Vorteil.

    Es erwartet Sie eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem guten Betriebsklima.

     

    Bewerbungsfrist: 03.02.2019

     

    Hier erhalten Sie weitere Informationen.​