Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Aktuelle Meldung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 01
    21.03.2019
    21.03.2019 | LEA SIGMARINGEN: Polizeiwache in Landeserstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge (LEA) eingeweiht
     Foto: Regierungspräsident Klaus Tappeser und Innenminister Thomas Strobl in der LEA Sigmaringen. Quelle: RPT, Barbara Lutz

    ​Im Rahmen des Besuches von Herrn Innenminister Thomas Strobl in der LEA Sigmaringen wurde die neue Polizeidienststelle in der Landeserstaufnahmeeinrichtung eingeweiht. Die neue Polizeiwache ist Teil des Konzepts für mehr Sicherheit in der Stadt an der Donau. Die Polizeidienststelle ist von nun an von Montag bis Freitag mit zwei Polizisten besetzt und befindet sich in unmittelbarer Nähe von der Hauptpforte im Gebäude der ehemaligen Telefonzentrale der Kaserne. „Die Situation in Sigmaringen innerhalb wie auch außerhalb der Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA) ist derzeit ruhig. Dies ist auch eine Folge unseres Sicherheitskonzepts. Mit der „Polizeiwache LEA Sigmaringen“ ist nun ein weiterer Baustein hinzugekommen“, so Regierungspräsident Klaus Tappeser. Derzeit leben in der LEA Sigmaringen knapp über 500 Flüchtlinge.


    Foto: Regierungspräsident Klaus Tappeser und Innenminister Thomas Strobl in der LEA Sigmaringen. Quelle: RPT, Barbara Lutz