Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Schule und Bildung »Berufliche Ausbildung »Ausbildung und Approbation zur Ärztin / zum Arzt »Zweiter Abschnitt (schriftlich und mündlich)
Ausbildung und Approbation zur Ärztin / zum Arzt

Zweiter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (schriftlich und mündlich nach dem PJ)

Klinischer Studienabschnitt einschl. Praktisches Jahr -

nach der Approbationsordnung für Ärzte i. d. F. vom 27. Juni 2002

  • Studierende, die bis spätestens August 2013 mit dem Praktischen Jahr tatsächlich begonnen haben, legen den (bisherigen) Zweiten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (schriftlich und mündlich) nach dem Praktischen Jahr ab. 
  • Der Zweite Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (schriftlich und mündlich) wird nach einem Studium der Medizin von weiteren vier Jahren einschließlich eines Praktischen Jahres nach Absatz 2 Satz 1 Nr. 1 nach Bestehen des Ersten Abschnitts der Ärztlichen Prüfung abgelegt. 
  • Die in § 27 genannten Einzelleistungsnachweise, fächerübergreifende Leistungsnachweise, Querschnittsbereiche und Blockpraktika werden von der Universität zwischen dem Ersten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung und dem Beginn des Praktischen Jahres geprüft.