Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Schule und Bildung »Berufliche Ausbildung »Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

 

​Berufsbild

Die Kauffrau/der Kaufmann für Büromanagement wird mit verwaltenden Funktionen sowie mit Assistenz- und Sekretariatsfunktionen in verschiedenen Fachbereichen des öffentlichen Dienstes eingesetzt.

Typische Aufgabengebiete im öffentlichen Dienst sind die Arbeitsbereiche

  • Bürokommunikation
  • die Textformulierung und -gestaltung
  • das öffentliche Finanzwesen
  • das Personalwesen
  • die Materialbewirtschaftung
  • die Sachbearbeitung in den jeweiligen Fach- und Einsatzbereichen.

Für die Wahrnehmung dieser Aufgaben sind sowohl eine Fachkompetenz für Verwaltungstätigkeiten als auch eine sichere Handhabung moderner Bürokommunikationstechniken, insbesondere der automatisierten Textverarbeitung und schreibtechnische Qualifikationen erforderlich.

Voraussetzungen

Ein schulischer Abschluss als Voraussetzung zur Berufsbildung ist nicht vorgeschrieben, ein Hauptschulabschluss wird jedoch dringend empfohlen.

​Ausbildungsdauer

Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre.

​Ausbildungsstätten

Bewerbungen sind unmittelbar an die Gemeinden oder andere Körperschaften des öffentlichen Rechts zu richten.

Zuständige Stelle nach Berufsbildungsgesetz für den Ausbildungsberuf „Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement


Bitte wenden Sie sich in Fragen der Ausbildung, insbesondere der Eintragung entsprechender Ausbildungsverträge im Ausbildungsberuf „Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement“ an die IHK, in deren Bezirk sich Ihr Ausbildungsbetrieb befindet.

Hintergrund 

Ihr Ansprechpartner

Hintergrund 

Regierungspräsidium Karlsruhe
Frau Hatz

76247 Karlsruhe
0721 926-6240
Fax 0721 93340212
Eva.Hatz @rpk.bwl.de