Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Dyskalkulie

"Das mathematische Denken fällt Felix schwer..."

Dyskalkulie ist eine Beeinträchtigung des arithmetischen Denkens.
Andere Ausdrücke dafür sind Zahlenblindheit, Rechenschwäche und Arithmasthenie sowie besondere Schwierigkeiten im Rechnen. Wichtig ist, dass eine solche Störung erkannt und an ihr gearbeitet wird.

Unterstützung und Beratung finden Sie bei den Ansprechpartnern der Staatlichen Schulämter.

Hintergrund 

Regierungspräsidium Stuttgart

Sekretariat Referat 74
(Grund-, Werkreal-, Haupt-, Real- und Gemeinschaftsschulen, Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren)

0711 904-17401
  0711 904-17401
  poststelle74@rps.bwl.de

Hintergrund 

Regierungspräsidium Karlsruhe

Referat 74 (Grund-, Werkreal-, Haupt-, Real- und Gemeinschaftsschulen, Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren)

Referat 77 (Qualitätssicherung und- entwicklung, Schulpsychologische Dienste)

Hebelstr. 2
76133 Karlsruhe

Hintergrund 

Regierungspräsidium Freiburg

Referat 74 (Grund-, Werkreal-, Haupt-, Real- und Gemeinschaftsschulen, Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren)

Susanne Merz
0761 208-6059
susanne.merz@rpf.bwl.de

Christiane von Zahn
0761 208-6043
christianevon.zahn@rpf.bwl.de

Referat 75 (Allgemein bildende Gymnasien)

Claudia Bengel
07071 757-2039
claudia.bengel@rpf.bwl.de

Hintergrund 

Ihre Ansprechpartner

ZSL Regionalstelle Tübingen (ehemals Referat 77 RP Tübingen)
Schulämter im Regierungsbezirk Tübingen