Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
1189_250 eigenAbendschulen -0345.jpg

Abendschulen

Abendgymnasium

Am Abendgymnasium können Erwachsene mit mehrjähriger beruflicher Tätigkeit neben der Arbeit die bundesweit anerkannte allgemeine Hochschulreife erlangen. Der Unterricht findet normalerweise abends oder in Ausnahmefällen am Wochenende statt.

Abendrealschule

Die Abendrealschule ist eine Teilzeitschule und dauert je nach Schule zwei bis drei Jahre. Sie bietet Berufstätigen ohne "Mittleren Bildungsabschluss" die Möglichkeit, die Abschlussprüfung der Realschule abzulegen (im letzten Ausbildungsabschnitt kann die Berufstätigkeit entfallen). An der Abendrealschule werden Gebühren erhoben.

Bewerber und Bewerberinnen, die das 17. Lebensjahr vollendet, eine weiterführende Schule besucht haben und berufstätig (gewesen) sind, können sich bei einer der Abendrealschulen anmelden. Der Landesverband für Abendrealschulen Baden-Württemberg führt eine Liste der Standorte. 

Schwerpunkt des Unterrichts sind die drei Kernfächer Deutsch, Mathematik und Englisch (diese werden in der Abschlussprüfung schriftlich geprüft) sowie als 4. Kernfach Naturwissenschaftliches Arbeiten (Physik, Chemie, Biologie). Weitere Fächer sind EWG (Erdkunde, Wirtschaftskunde, Gemeinschaftskunde) und Geschichte.

Sie suchen eine Abendschule?

Hintergrund 

Regierungspräsidium Stuttgart

Sekretariat Referat 75 (Allgemein bildende Gymnasien)

0711 904-17501
0711 904-17590
poststelle75@rps.bwl.de

Sekretariat Referat 76 (Berufliche Schulen)

0711 904-17602
  0711 904-17690
poststelle76@rps.bwl.de

Hintergrund 

Regierungspräsidium Karlsruhe

Referat 71 (Rechts- und Verwaltungsangelegenheiten der Schulen, Angelegenheiten der Lehrerbildungseinrichtungen, Disziplinarangelegenheiten)
Referat 71

Referat 75 (Allgemein bildende Gymnasien)
Referat 75

Hebelstr. 2
76133 Karlsruhe

Hintergrund  

Regierungspräsidium Freiburg

Referat 75 (Allgemein bildende Gymnasien)

Margot Beck
0761 208-6285
Margot.Beck@rpf.bwl.de

Hintergrund 

Regierungspräsidium Tübingen

Referat 74 (Grund-, Werkreal-, Haupt-, Real- und Gemeinschaftsschulen, Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren)

Birgit Dieringer
07071 757-2066
Birgit.Dieringer@rpt.bwl.de

Rainer Wahl
07071 757-2070
Rainer.Wahl@rpt.bwl.de

Referat 75 (Allgemein bildende Gymnasien)

Melanie Dreher
Telefon    07071 / 757 2132
 EMail   Melanie.Dreher@rpt.bwl.de​