Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Denkmal »Verkäufliche Kulturdenkmale »Biberach »88459 Tannheim, Am alten Pfarrhof 8
Verkäufliche Naturdenkmale des Landkreis Biberach

Landkreis Biberach
88459 Tannheim, Am alten Pfarrhof 8

​Lage

Das ehemalige Pfarrhaus befindet sich in ruhiger und sonniger Lage im Ortskern von Tannheim.

Beschreibung

Das alte Pfarrhaus, heute Wohnhaus, wurde 1515 - 1516 erbaut und ist samt Garten ein Kulturdenkmal von besonderer Bedeutung. Der zweigeschossige Fachwerkbau ist durch Querflure erschlossen. An der Südostecke liegen zwei Stuben übereinander, ausgestattet mit Bohlenbalkendecken, Bohlenwänden und Wandtäfer. Das Gebäude zeichnet sich durch große Ursprünglichkeit aus, auch die ehemaligen Funktionen sind noch ablesbar. Im Obergeschoss zeigen die Flurwände die Farbfassungen von 1550 und einige Türen und Decken reiche Renaissancedetails. 1983 wurde das Gebäude von der Gemeinde verkauft und vom heutigen Eigentümer aufwendig und denkmalgerecht saniert. Die letzten Ausbau- und Restaurierungsarbeiten wurden 2000 ausgeführt. Der Alte Pfarrhof ist teilweise unterkellert (Gewölbekeller), das Dachgschoss ist nicht ausgebaut. Es befinden sich zwei, allerdings nicht abgeschlossene Wohnungen in dem Gebäude, die jeweils mit einem Kachelofen sowie Fußbodenheizung beheizt werden. In den vergangenen Jahre wurde es als Ferienhaus genutzt. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Exposé oder unter https://de.wikipedia.org/wiki/Alter_Pfarrhof_(Tannheim)

Objektdaten

Grundstückgröße:

451 qm

Wohn-/Nutzfläche:

Wohn- und Nutzfläche:
Untergeschoss: ca. 24 qm
Erdgeschoss: ca. 104 qm
Obergeschoss: ca. 110 qm
Dachgeschoss: ca. 116 qm

Mögliche Nutzung:

Das Objekt eignet sich als Wohnhaus und bietet ein einmaliges Flair für Wohnen und Arbeiten unter einem Dach.

Baulicher Zustand:

Das Gebäude befindet sich in einem sehr guten Zustand. Bei Wiederinbetriebnahme der Heizung ist diese überprüfen zu lassen, da sie derzeit entleert ist. Die Holzdachrinne ist schadhaft und muss erneuert werden. Besichtigungstermine nach Voranmeldung per E-Mail.

Kaufpreis:

425.000 Euro


Vorheriges Bild Pause Nächstes Bild
​Einstellungsdatum: 11.06.2018

Hintergrund  

Ansprechpartner:

Herr Gerhard Wiemken
Tuttlinger Str. 148
70619 Stuttgart
Telefon 0711 474902
E-Mail g.wiemken@googlemail.com

Lageplan (pdf, 177 KB)
Exposé (pdf, 3.9 MB)