Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Denkmal »Verkäufliche Kulturdenkmale »Böblingen »71263 Weil der Stadt
Verkäufliche Kulturdenkmale des Landkreis Böblingen

Landkreis Böblingen

71263 Weil der Stadt

Lage

Stuttgarter Straße in Weil der Stadt

Beschreibung

Zum Verkauf steht ein Gerberhaus aus dem Jahr um 1480. Das Grünersche Haus ist ein giebelständiges, zweigeschossiges Gerberhaus mit massiv gemauerter Erdgeschosszone und verputztem Fachwerk-Obergeschoss. Das Gebäude weist nach oben zwei Dachgeschossebenen und einen Spitzboden auf und schließt mit einem Satteldach ab. Die einzelnen Geschosse stoßen dabei jeweils leicht vor. An der Nordseite befindet sich ein rundbogiges Eingangsportal. An der südlichen Giebelseite sieht man weit übereinander angeordnete Holzlauben (Gerberbalkone), welche mit 1480 bezeichnet sind. Im 18. Jahrhundert wurde das Gebäude barock überformt, 1988 wurde dann die gesamte Fassade saniert. Zusätzlich befindet sich südlich des Gebäudes eine Fachwerk-Doppelscheune, ebenfalls mit Satteldach. Die Scheune hat traufseitig jeweils eine große Toreinfahrt. Bei dem angegebenen Verkaufspreis handelt es sich um den Verkehrswert. Ein Gutachten über den Wert des Hauses liegt vor. Weitere Einzelheiten gerne telefonisch oder bei Besichtigung. Eine Bewerbung mit Angabe der künftigen Nutzung wird gewünscht.

Objektdaten

Grundstücksgröße:

768 qm

Wohn-/Nutzfläche:

220 und 150 qm

Kaufpreis:

311.000 Euro (Verkehrswert)

​Erstellt am: 22.11.2019

Landkreis Böblingen
71263 Weil der Stadt

Ansprechpartner:

Sarah Müller
Marktplatz 4
71263 Weil der Stadt
mueller@weil-der-stadt.de