Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Denkmal »Verkäufliche Kulturdenkmale »Karlsruhe »76275 Ettlingen, Bodelschwinghstr. 2
Verkäufliche Kulturdenkmale im Land- und Stadtkreis Karlsruhe

Landkreis Karlsruhe

Ettlingen, Bodelschwinghstraße 2

Lage

Ettlingen liegt am Rand des Naturparks Nordschwarzwald, hat eine gute Infrastruktur mit guter Verkehrsanbindung und ist als Naherholungsgebiet sehr beliebt. Die Villa befindet sich inmitten eines der besten Wohnlagen in Ettlingen, an einer ruhigen Anwohnerstraße (Tempo 30-Zone). Die besondere erhöhte Lage des Objekts ermöglicht eine unverbaubare Sicht über die Kernstadt von Ettlingen.

Das erweiterte Umfeld ist heute überwiegend durch hochwertige Wohnbebauung und einen alten und gepflegten Baubestand geprägt (Allgemeines Wohngebiet). ÖPNV-Haltestellen, Schule, medizinische Einrichtung mit Apotheke, Kindergarten, Tankstelle, Gaststätte, Lebensmittelladen und Bäcker befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Beschreibung

Die wunderschöne Villa mit geschweiftem Walmdach, Bruchsteinsockel, Standerker, Gauben und Sprossenfenster wurde 1930 errichtet. Bei dem Objekt handelt es sich um ein zweigeschossiges freistehendes denkmalgeschütztes Einfamilienwohnhaus mit ausgebautem Dachgeschoss, nicht ausgebautem Spitzboden, einer im Baukörper integrierten Garage, einem dreiseitig geschlossenem Erkerelement über zwei Etagen und 2 Balkonen. Die charakteristische Raumaufteilung mit weiträumiger Diele und Treppenhaus sowie oktogonalem Empfangszimmer ist noch sehr gut erhalten. Das Objekt ist voll unterkellert. Im Erdgeschoss besteht der Bodenbelag weitestgehend aus Parkettboden, im Obergeschoss und Dachgeschoss ist Laminat verlegt. Das Gebäude ist umgeben von einer terrassierten parkähnlichen Außenanlage mit teils ursprünglicher Bepflanzung. Das Gebäude samt Außenanlage und Einfriedung sind als Kulturdenkmal nach §2 Denkmalschutzgesetz Baden-Württemberg gelistet. Die Villa ist aktuell nicht bewohnt und kann nach Terminabsprache während der Geschäftszeiten besichtigt werden.

Objektdaten

Grundstücksgröße:

2.580 m²

Nutzfläche:

458 m²

Nutzung:

Eine mögliche Nutzung richtet sich nach den §§ 3 und 13 BauNVO - Bevorzugt wird eine Wohnnutzung.

Zustand:

guter Zustand aber sanierungsbedürftig, insbesondere Haustechnik

Kaufpreis:

Gebotsverfahren. Mindestgebot 2,2 Mio €, Abgabefrist 31.01.2017


Vorheriges Bild Pause Nächstes Bild

Ansprechpartner:

Frank Alex
Ottostr. 5
76275 Ettlingen
frank.alex@ettlingen.de
www.ettlingen.de

Weitere Informationen

Lageplan (pdf, 282 KB)