Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Denkmal »Verkäufliche Kulturdenkmale »Karlsruhe »75038 Oberderdingen, Brettener Str. 39
Verkäufliche Kulturdenkmale im Land- und Stadtkreis Karlsruhe

​Landkreis Karlsruhe

Oberderdingen, Brettener Straße 39

eingestellt am 19.03.2019

​Lage:

Oberderdingen Zentrum

Beschreibung:

Ohne auf Platz oder Infrastruktur verzichten zu müssen, bietet dieses geräumige Haus mehr als genug Platz für eine Familie. Dieser Platz verteilt sich auf 4 Etagen, zusätzlich werkstattfähigem Keller, mehreren Abstellräumen und einem einladenden Balkon zur straßenabgewandten Seite. Das Haus hat auch ein Kaminzimmer.

Ausgestattet mit einem Blockheizkraftwerk verwandelt sich dieses Denkmal in ein autarkes, modernes Zuhause. Denn nicht nur Wärme wird durch das BHKW im Keller dieses großräumigen Fachwerkhauses gewonnen, sondern auch der eigene Strom, der bei Nichtgebrauch ins öffentliche Stromnetz gegen Vergütung eingespeist werden kann.

Die isolierten Fenster senken hier nicht nur den Geräuschpegel, sondern auch die Heizkosten auf ein Minimum und das denkmalgeschützte Fachwerkhaus auf einen zeitgemäßen Energiestandard.

Das sog. Wohnstallhaus ist viergeschossig, verfügt über ein massives Erdgeschoss, ansonsten ist es aus Fachwerk mit Zierfachwerk errichtet und hat auskragende Giebelgeschosse unter einem Satteldach. Am rechten Eckpfosten ist es bezeichnet. Ebenso unter dem Stallfenster (Inschrifttafel 1686). Es verfügt über einen dreigeschossigen Erker mit offenem Durchgang im Erdgeschoss und eigenem Giebel. Das Objekt ist ein Kulturdenkmal gem. § 2 Denkmalschutzgesetz Baden-Württemberg.

​Objektdaten:

Grundstück:
250 m²

Nutzfläche:
346 m²

derzeitige Nutzung:
Wohnen

mögliche Nutzung:
Wohnen

Zustand:
Zeitgemäß, guter Zustand

​Ansprechpartner:

W4 Immobilien
Herr Florian Pietzsch
Herrenstr. 12
76133 Karlsruhe
f.pietzsch@w4-immobilien.de
www.w4-immobilien.de