Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Denkmal »Verkäufliche Kulturdenkmale »Main-Tauber-Kreis »97990 Weikersheim-Elpersheim, Deutschordenstr. 34
Verkäufliche Kulturdenkmale des Main-Tauber-Kreis

Main-Tauber-Kreis
97990 Weikersheim-Elpersheim, Deutschordenstraße 34

Lage

Weikersheim-Elpersheim

Beschreibung

Historisches Wohnhaus dessen Ursprung in die Zeit des Deutschordens zurückreicht. Der historische Charakter findet sich im Hauptgebäude und den Begrenzungsmauern wieder. Das gesamte Grundstück ist abgeschlossen und kann nur durch einen aus dem Mittelalter erhaltenen Torbogen befahren werden.
Hinter der Torbogeneinfahrt erstreckt sich ein geräumiger Innenhof mit kleiner Grünanlage von dem aus Hauptgebäude, Wirtschaftsgebäude sowie 5 Garagen erreichbar sind. Anfang des 20. Jhdt wurde der Westflügel des Hauptgebäudes um ein Stockwerk mit freitragendem Dachstuhl aufgestockt. In den 60er Jahren des 20.Jhdt wurden weitere Wirtschaftsgebäude (Stallungen, Garagen und Scheunen) in Massivbauweise hinzugefügt.

Das Wohnhaus ist ein Liebhaberstück und bietet durch das umfangreiche Platzangebot und die sich aus der vielfältigen Nutzungshistorie (Ordenshaus, Gastwirtschat mit großem Tanzsaal, landwirtschaftl. Hofstelle, Wohnhaus) herrührenden Raumaufteilung vielfältige Möglichkeiten für eine moderne Nutzung.

Raumaufteilung Hauptgebäude:
UG: Gewölbekeller, kleine Garage, Nutzräume
EG: 6 Zi (~150m²)
OG: 8 Zi (~198m²)

Objektdaten

Grundstücksgröße:

1375 qm

Wohn-/Nutzfläche:

~350 / ~1020 qm

Mögliche Nutzung:

vielfältige Nutzungsmöglichkeiten (Arbeiten und Wohnen, Mehrgenerationenhaus, Ferienwohnungen, Handwerksbetrieb)

Baulicher Zustand:

sanierungsbedürftig

Kaufpreis:

auf Anfrage

Erstellt am: 19.10.2020

Vorheriges Bild Pause Nächstes Bild

Ansprechpartner:

Marlies Mann
Waldmannshofen 8
97993 Creglingen
Hirschen.34@gmail.com