Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Denkmal »Verkäufliche Kulturdenkmale »Neckar-Odenwald-Kreis »74706 Osterburken-Bofsheim, Brückenstr. 44
Verkäufliche Kulturdenkmale im Neckar-Odenwald-Kreis

Neckar-Odenwald-Kreis

Osterburken-Bofsheim, Brückenstraße 44

Lage

Im Ortskern von Bofsheim. Es handelt sich um ein sog. "gefangenes" Grundstück mit keinem direkten Zugang zu öffentlichen Wegen. Die Zufahrt über Privatgrundstücke ist grundbuchmäßig gesichert.

Beschreibung

Wohnhaus, zweigeschossiger Fachwerkbau mit Satteldach, verputzt, wohl 17. Jh, Obergeschoss auf Süd- und Westseite leicht vorkragend, Balken- und Gewölbekeller, traufseitig erschlossen, im frühen 20. Jh. teils überarbeitet. Das Wohnhaus (zweigeschossiger Fachwerkbau) ist ein Kulturdenkmal nach § 2 Denkmalschutzgesetz Baden-Württemberg. Die überbaute Grundfläche vom 240 m² großen Grundstück beträgt 115 m². Es besteht eine dreiseitige Grenz- bzw. grenznahe Bebauung. Das Gebäude steht seit einigen Jahren leer. Das Wohnhaus ist stark sanierungsbedürftig. Es besteht Stockwerkseigentum. Der Gewölbekeller befindet sich in Privatbesitz.

Fragen hinsichtlich einer möglichen zukünftigen Nutzung, Substanzveränderungsmöglichkeiten etc. beantwortet Herr Venedey vom Landesamt für Denkmalpflege, Tel. 0721/936-4819.

Objektdaten


Grundstücksgröße:

240 m²

Nutzfläche:

271 m² zzgl. 40 m² Keller (dieser in Privatbesitz)

Nutzung:

Wohnhaus

Zustand:

stark sanierungsbedürftig

Kaufpreis:

VHB


Vorheriges Bild Pause Nächstes Bild

Ansprechpartner:

Stadt Osterburken
Ulrike Kautzmann-Link
Marktplatz 3
74706 Osterburken
ulrike.kautzmann-link@osterburken.de