Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Denkmal »Verkäufliche Kulturdenkmale »Neckar-Odenwald-Kreis »74864 Fahrenbach, Bahnhofstraße 2 + 4
Verkäufliche Kulturdenkmale im Neckar-Odenwald-Kreis

Neckar-Odenwald-Kreis

Fahrenbach, Bahnhofstraße 2 + 4

Lage

Das Objekt ist im Ortskern von Fahrenbach gelegen ( Flurstücke 214 + 214/1).

Beschreibung

Die Hofanlage bestehend aus Wohnhaus, Schuppen und Scheune ist als Sachgesamtheit Kulturdenkmal nach § 2 Denkmalschutzgesetz Baden-Württemberg. Sie wurde im 18./19. Jahrhundert errichtet. Das giebelständige eingeschossige Doppelwohnhaus ist aus Fachwerk, ist teilunterkellert und hat ein sehr hohes Satteldach. Es ist quergeteilt. Ein Eingang befindet sich in der Giebelseite, ein Eingang in der Traufseite. Die große Scheune verfügt entsprechend dem Doppelcharakter über zwei benachbarte Toreinfahrten. Der kleine Schuppen besteht aus Bruchstein und Fachwerk. Zur Sachgesamtheit gehört die Hoffläche.

Objektdaten


Grundstücksgröße:

2.811 m²

Nutzfläche:

300 m²

Nutzung:

Wohnnutzung, ideal für Tierhaltung und Pferdeliebhaber

Zustand:

Wohnhaus stark renovierungsbedürftig, Scheune und Schuppen entsprechend Alter gut erhalten.

Kaufpreis:

125.000,00 €


Vorheriges Bild Pause Nächstes Bild

Ansprechpartner:

Karl Weis
Eichenstr. 5
74864 Fahrenbach
weis-mineralfutter@t-online.de
juergen_konrad@t-online.de