Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Denkmal »Verkäufliche Kulturdenkmale »Ortenaukreis »77871 Renchen, Schloßgartenstraße 4 und 6
Verkäufliche Kulturdenkmale des Ortenaukreises

Schloßgartenstraße 4 und 6, 77871 Renchen

Lage

Die Gebäude befinden sich im Ortskern, ruhig gelegen in einer Seitenstraße. Die Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfes (z.B. Bäckerei) sind in unmittelbarer Nähe.

Beschreibung

Kulturdenkmal nach § 2 DSchG.
Auf dem Grundstück Nr. 6 handelt es sich um ein eingeschossiges Gebäude, welche renovierungsbedürftig, jedoch auch einem Abriss zugeführt werden kann. Auf dem Grundstück steht weiter ein interessantes Ökonomiegebäude, das nach Nutzungsänderung zu zwei bzw. drei Wohnungen ausgebaut werden kann. Das Gebäude Nr. 4 ist zweigeschossig ausgebaut und hat hofseitig eine Auskragung im Obergeschoss. Es ist stark renovierungsbedürftig. Im hinteren Grundstücksbereich befindet sich ein weiteres Nebengebäude. Die Scheune und das Anwesen Nr. 6 sind als Kulturdenkmal eingestuft mit den entsprechenden steuerlichen Möglichkeiten. Darüber hinaus ist das Anwesen auch im Sanierungsgebiet der Stadt Renchen mit Fördermöglichkeiten. Für beide Grundstücke liegt Eigentümeridentität vor und ist nur gemeinsam zu erwerben.

Objektdaten

Grundstücksgröße:

Nr. 6 = 4,76 ar, Nr. 4 = 1,67 ar

Wohn-/Nutzfläche:

Nr. 6 = 144 qm, Nr. 4 = 108 qm

Erbaut:

18. Jhrd.

Baulicher Zustand:

Renovierungsbedürftig bzw. stark renovierungsbedürftig, Umnutzung der Scheune zu Wohnungen

Kaufpreis:

175.000 €

Derzeitige Nutzung:

Die Objekte werden derzeit nicht genutzt.

Mögliche Nutzung:


Scheune Umnutzung zu Wohnungen, Nr. 6 Umbau oder Abriss, Nr. 4 Renovierung zur Wohnung


Vorheriges Bild Pause Nächstes Bild

Ansprechpartner:

Brigitte Schmitt
Leimgrubenweg 13
77716 Haslach

Telefon 07832-979418

BWL.Schmitt@outlook.de