Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Denkmal »Verkäufliche Kulturdenkmale »Ostalbkreis »73529 Schwäbisch Gmünd-Straßdorf
Verkäufliche Kulturdenkmale des Ostalbkreis

​Ostalbkreis

73529 Schwäbisch Gmünd-Straßdorf

Lage

Die Entfernung zum Stadtzentrum von Schwäbisch Gmünd beträgt ca. 3 km. Gute exponierte Wohnlage in einer Seitenstraße ohne Durchgangsverkehr. Geschäfte des tägl. Bedarfs, Banken, Schule, Ärzte und Apotheke im Teilort vorhanden.

Beschreibung

Sog. „Schlössle“, wohnlich renoviert, mit besonderer Atmosphäre. Mittelalterliches, ursprünglich sog. „Festes Haus“ , massiv gebaut im Bereich von Gewölbekeller, EG und 1. OG. Späterer „Fachwerkständeraufbau“ im Bereich von 2. OG und zwei Dachgeschossen. Folgender Eintrag in der Liste der Kulturdenkmale: „Baujahr 16. Jh. auf älterem Kern“. Fachwerk am Ostgiebel dargestellt und renoviert, ansonsten verputzt bzw. mit Ziegeln verkleidet. 1982 grundlegende Renovierung mit Freilegung historischer Anteile, wohnlich eingerichtet mit zeitgemäßem Komfort der Wohnung im 1.OG und Einbau einer Arztpraxis im EG, Neugestaltung der Praxis im Jahr 1997. 1992 Sanierung des Ostgiebels und des 2. OG. – 2006 Balkonanbau. Doppelgarage mit Anbauten. Parkplätze. Garten

Objektdaten

Grundstücksgröße:

1.490m²

Wohn-/Nutzfläche:

Nutzfläche lt. Plan EG 100 m², 1. und 2. Stock zus. 255 m² = 355 m²

Mögliche Nutzung:

Mischgebiet, geeignet für Zahnarzt, Rechtsanwälte o.ä.

Baulicher Zustand:

Grundlegend und wiederholt renoviert, gute historische Substanz

Kaufpreis:

Nach Vereinbarung

Erstellt am: 02.04.2019

Vorheriges Bild Pause Nächstes Bild

Ansprechpartner:

Helmut Wendeberg
Graf-von-Rechberg-Str. 6
73529 Schwäbisch Gmünd
helmut.wendeberg@gmx.de