Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Denkmal »Verkäufliche Kulturdenkmale »Rastatt »77836 Rheinmünster, Hurststr. 17
Verkäufliche Kulturdenkmale im Landkreis Rastatt

Landkreis Rastatt

Rheinmünster, Hurststraße 17

Beschreibung

Das Wohnhaus eines Gehöfts mit angebauter, niedriger Scheuer ist ein zweigeschossiger, traufständiger Fachwerkbau mi Satteldach und einem umlaufenden Wetterdach. Ein Wetterdach befindet sich auch am am Ostgiebel.

Das Haus verfügt über einen Naturkeller und einen angebauten Geräteschuppen. Es wurde um 1700 erbaut. Es ist geschützt nach § 2 Denkmalschutzgesetz Baden-Württemberg.

Objektdaten


Grundstücksgröße:

ca. 1.100 m²

Nutzfläche:

geschätzt 200 m²

Nutzung:

Wohnraum

Zustand:

Renovierungsbedürftig

Kaufpreis:

Verhandlungssache

Gebäudeansicht
Hurststr. 17
77836 Rheinmünster
Landkreis Rastattt

Ansprechpartner:

Bernhard Meier
Hurststr. 19
77836 Rheinmünster
Telefon: 07227 8383
bernhard.meier55@web.de