Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Denkmal »Verkäufliche Kulturdenkmale »Rastatt »77839 Lichtenau, Hauptstr. 61
Verkäufliche Kulturdenkmale im Landkreis Rastatt

Landkreis Rastatt

Lichtenau, Hauptstr. 61

Lage:

Lichtenau liegt in der Oberrheinischen Tiefebene. Die Stadt mit ca. 5.000 Einwohnern grenzt direkt an den Rhein, der Schwarzwald und das Elsass sind nicht weit entfernt. Die Stadt ist sehr gut an den ÖPNV angeschlossen. Busse verkehren regelmäßig und die Bahnhöfe in Baden-Baden und Bühl sind gleich in der Nähe.

Beschreibung:

Die nach § 2 Denkmalschutzgesetz Baden-Württemberg geschützte Hofanlage besteht aus Wohnhaus und Scheune und wurde um 1800 errichtet. Das Wohnhaus (Fachwerk) ist eingeschossig mit Kniestock und einem giebelständigen Satteldach. Es verfügt über 4 Zimmer, Küche und Bad. Es stehen 2 Garagen und ein Garten zur Verfügung. Zusätzlich gibt es einen freien Bauplatz. Wesentlicher Energieträger ist Öl. Ein Energieausweis ist nicht nötig, da es sich um ein denkmalgeschütztes Objekt handelt.

Objektdaten:

 
Grundstück:
800 m²

Nutzfläche:
120 m²

derzeitige Nutzung:
wird derzeit nicht genutzt

mögliche Nutzung:
Eigennutzen bzw. Wohnraum, Gastronomie, Hotel, Bauernhof, Anlageobjekt

Zustand:
renovierungsbedürftig

Kaufpreis:
99.000,00 €


Vorheriges Bild Pause Nächstes Bild

Ansprechpartner:

Weida Immobilien
Herrn Sven Weida
Herrenstr. 12
76133 Karlsruhe
Telefon: 0160/94473198
svenweida@weida-karlsruhe.immo
www.weida-karlsruhe.immo