Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Denkmal »Verkäufliche Kulturdenkmale »72555 Metzingen, Auchtertstraße 5
Zum Verkauf stehende Kulturdenkmale in Baden-Württemberg

Landkreis Reutlingen
72555 Metzingen, Auchtertstraße 5

Lage

Die Fabrikantenvilla ist verkehrsgünstig direkt an der B313 gelegen, nahe der Kreuzung B313 und Ulmer Straße, einer der Hauptdurchgangsstraßen durch Metzingen.

Beschreibung

Die Villa wurde 1890 von Friedrich Henning, Sohn und Nachfolger des gleichnamigen Firmengründers der Stahlfabrik Henning, in Auftrag gegeben und von Stadtbaumeister Otto Brommer erbaut. Das dreigeschossige Gebäude ist ein schindelverkleideter Fachwerkbau mit Sockelgesims. Die Villa zeichnet sich durch großzügige Raumaufteilungen und Raumhöhen – von bis zu 3,10 m im Erd- und Obergeschoss – aus. Im Innern sind Ausstattungsdetails aus der Erbauungszeit (z.B. Stuckdecken, Türen, Treppenhaus, Wand- und Bodenoberflächen) überliefert. Der nahezu quadratische Grundriss wird durch Rück- und Vorsprünge durchbrochen, die teilweise offen als Terrassen und Balkone bzw. geschlossen als Raumerker ausgebildet sind. Das Dachgeschoss ist über das Treppenhaus galerieartig geöffnet. Im Untergeschoss befinden sich mehrere Kellerräume und ein Gewölbekeller.

Objektdaten

Grundstücksgröße:

390 qm

Wohn-/Nutzfläche:

Wohn-/Nutzfläche: 295 qm
Erdgeschoss: 110 qm
Obergeschoss: 110 qm
Dachgeschoss: 75 qm

Mögliche Nutzung:

Im Erdgeschoss und im Obergeschoss befindet sich jeweils eine abgeschlossene Wohnung. Bis Anfang 2014 war die Erdgeschosswohnung bewohnt. Eine Vermietung ist zur Zeit nicht geplant. Ein Stellplatz ist auf dem Grundstück vorhanden, weiter Stellplätze könnten bei Bedarf auf dem benachbarten Grundstück angemietet werden.

Baulicher Zustand:

Durch den Hagel in 2013 wurden Teile der Fassade und das Dach beschädigt. Im Rahmen der Schadenbeseitigung wurden defekte Fensterscheiben inzwischen ersetzt, die Dacheindeckung soll Mitte 2014 erneuert werden. Eine umfassende Sanierung ist notwendig. Eine restauratorische Voruntersuchung der historischen Oberflächen und ein Gutachten zu den Schäden im Dach sind vorhanden.

Kaufpreis:

200.000 Euro


Vorheriges Bild Pause Nächstes Bild
Einstellungsdatum: 26.06.2014

Ansprechpartner:

HOLY AG
Stephanie Oster
Friedrich-Herrmann-Straße 6
72555 Metzingen
Telefon: 07123 923456
Fax: 07123 969825
E-Mail: stephanie.oster@holy-ag.de

historischer Grundriss (pdf, 948 KB)