Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Themenportal »Denkmal »Verkäufliche Kulturdenkmale »74749 Rosenberg, Bahnhofstraße 2
Zum Verkauf stehende Kulturdenkmale in Baden-Württemberg

Neckar-Odenwald-Kreis

74749 Rosenberg, Bahnhofstraße 2 

(ehemaliger Bahnhof)

Lage

Das ehemalige Bahnhofsgebäude Rosenberg, das um 1866 erbaut wurde, liegt in der Nähe des Ortskernes.p>

Beschreibung

Das Objekt ist ein Kulturdenkmal nach § 2 Denkmalschutzgesetz Baden-Württemberg.

Es hat zwei Stockwerke und ist teilweise unterkellert. Das Erdgeschoss besteht aus den ehemaligen Dienst- und Technikräumen. Das Obergeschoss wurde ehemals zu Wohnzwecken der Bahnbediensteten genutzt. Die zu veräußernde Freifläche neben dem Bahnhofsgebäude verläuft parallel zu den Bahngleisen. Das Gebäude ist leerstehend. Im Erdgeschoss und im Keller befindet sich umfangreiche Bahninfrastruktur, die beim Verkauf dinglich gesichert werden muss.

Grundstücksgröße:

873 qm

Wohnfläche:

Grundfläche ca. 288 qm

Mögliche Nutzung:

diverse Nutzungen denkbar (Wohnen, Büro, Gastronomie)

Baulicher Zustand:

sehr stark renovierungsbedürftig

Kaufpreis:

Auf Anfrage; der Kaufpreis versteht sich zuzüglich der Nebenkosten (Notar, Vermessung, Gebühren etc.). Der Verkäufer wird zur Umsatzsteuer optieren. Alle Angaben wurden sorgfältig zusammengetragen.

Gebäudeansicht
74749 Rosenberg
Bahnhofstraße 2
Neckar-Odenwald-Kreis

Ansprechpartner:

Armin Grein c/o DB Services Immobilien GmbH
Bahnhofstr. 5
76137 Karlsruhe
Telefon: 0721 938-1623
Telefax: 0721 928-2949
armin.grein@deutschebahn.de